No results

Schoko Semmelbrösel Cookies

Schoko Semmelbrösel Cookies

Genüssliche Rezepte für Unterwegs

Der goldene Herbst ist die ideale Zeit für die Alm! Die bunten Blätter, Sonnige Tage laden zu schönen Bergtouren ein! Die Landschaft erstrahlt in einem glänzenden warmen Licht und gemeinsame Touren mit dem Partner, der Familie oder Freunden sind eine gelungene Freizeitidee für diese Jahreszeit!

Rezepte für Wanderungen

Berggehen macht hungrig! Lange Touren bei kühleren Temperaturen erfordern nicht nur körperlichen Einsatz, sondern auch Energienachschub. Nach einer großen Anstrengung hat man sich auch eine gute Jause verdient! Weil wir beim Wandern aber keine fertigen Riegel oder öden Jausenbrote essen wollen, zeigen wir euch euch heute lässige Rezeptideen für Unterwegs.

Idealer Zwischensnack: wenn beim Aufstieg die Energie ausgeht sind unsere mürben Schoko-Semmelbrösel-Kekse ideal als Energiekick zwischendurch. Für den großen Hunger am Gipfel angekommen gibt es einen österreichischen Klassiker – praktisch als Fingerfood serviert: knusprige „Handschnitzerl“ aus zartem Hendlfleisch mit zweierlei Dips. Ein cremiger Gurken Sauerrahm Dip und ein modernes rote Rüben Pesto machen satt und sind schmackhafte Begleiter für unsere knusprigen Hendlsticks in einer Land-Leben Dinkelpanade. Die praktischen Wanderrezepte to Go lassen sich gut daheim vorbereiten und schmecken der ganzen Familie (nicht nur am Berg!)

Transportiert werden die hausgemachten Köstlichkeiten in stylischen E-Maille Essenträgern von Riess.

Schoko Semmelbrösel Cookies

Zutaten für ca. 30 Kekse

Zubereitungszeit: 1 Stunde

  • 80 g Mehl
  • 100 g LandLeben Vollkorn Semmelbrösel
  • 80 g geriebene Nüsse (Haselnüsse, Mandeln)
  • 2 gehäufte EL echter Kakao
  • 2 EL eiskaltes Wasser
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter (kalt)
  • 74 g Marillenmarmelade
  • 100g Pistazien (gehackt)

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten. Diesen für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Eine Arbeitsfläche bemehlen. Den Mürbteig darauf einen halben Zentimeter dick ausrollen.

Mit einer runden Form Kreise ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Mit Marillenmarmelade dünn bestreichen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad für 10 bis 12 Minuten backen.

cookingCatrin
cookingCatrin

cookingCatrin ist ein österreichischer Food- & Lifestylblog. Im kulinarischen Blogazine gibt´s täglich Rezepte, saisonale Dekorationsideen und DIY-Inspirationen. cookingCatrin Neumayer und Lebensgefährte Carletto Ferrari nehmen die Leser mit auf kulinarische Entdeckungsreisen, blicken tief in Omas Kochtopf und lieben die gute Küche dieses Landes. cookingCatrin lautet Motto „Rock die Kuchl“. Kochstudio „die Kuchl“ Klagenfurt. Kochbuch. Echt.Fesch.Gekocht.