No results

Erdbeerknödel mit Vollkornbröseln

Erdbeerknödel mit Vollkornbröseln

Lust auf Erdbeerknödel? cookingCatrin hat das perfekte Rezept für Euch.

Zutaten

(für 4 Portionen = 8-10 Knödel):

  • 275 g Topfen
  • 130 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Ei (Größe L)
  • 150 g LAND LEBEN Vollkorn Brösel
  • 2 EL Butter für die Pfanne
  • ¼ TL Zimt
  • 2 EL Zucker (Birkenzucker)
  • Staubzucker zum Garnieren

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und putzen.

Für den Topfenteig:
Den Topfen mit der zimmerwarmen Butter, dem Ei und dem Mehl zu einem glatten Teig verknetet. Den Teig für mindestens 30 Minuten im Kühslchrank rasten lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kreise ausstechen. Die Kreise mit den Fingern etwas auseinanderziehen und je eine Erdbeeren im Teig einschlagen. Den Teig zu runden Knödeln formen.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Vollkorn Brösel mit Zucker und Zimt in die Pfanne geben und unter rühren auf mittlerer Hitze kurz anrösten. (Achtung: verbrennt leicht!)

Reichlich Wasser erhitzen. Die Knödel darin für circa zehn Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie oben schwimmen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser holen und kurz abtropfen lassen.

Die Knödel in den Bröseln wenden. Die Erdbeerknödel mit reichlich Brösel und Staubzucker garniert servieren.

cookingCatrin
cookingCatrin

cookingCatrin ist ein österreichischer Food- & Lifestylblog. Im kulinarischen Blogazine gibt´s täglich Rezepte, saisonale Dekorationsideen und DIY-Inspirationen. cookingCatrin Neumayer und Lebensgefährte Carletto Ferrari nehmen die Leser mit auf kulinarische Entdeckungsreisen, blicken tief in Omas Kochtopf und lieben die gute Küche dieses Landes. cookingCatrin lautet Motto „Rock die Kuchl“. Kochstudio „die Kuchl“ Klagenfurt. Kochbuch. Echt.Fesch.Gekocht.