No results

Winterrettich-Suppe

Winterrettich-Suppe

Voller Vitamine, schwarz und lecker, die kleine Knolle hat es in sich! Diese cremige Suppe vom Winterrettich wärm nicht nur den Körper, sondern auch die Seele.

Rezept

4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Sehr einfach

Zutaten:

Winterrettich-Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 700g schwarzer Rettich
  • 500g Kartoffeln
  • 2 EL neutrales Öl, z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 1 Thymianzweig
  • 1 EL Weißweinessig
  • 700ml Gemüsesuppe
  • 150ml Schlagobers

 

Topping:

      Zubereitung:

      Zwiebel schälen und fein würfeln.

      Rettich sowie Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

      Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln glasig braten. Rettich, Kartoffeln und Thymianzweig zugeben und kurz mitrösten.

      Mit Weißweinessig ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Die Suppe 25-30 Minuten kochen lassen.

      Schlagobers zugeben und die Suppe fein pürieren.

      Kurz vor dem Servieren mit knusprigen LAND-LEBEN Backerbsen, Petersilie und je einem 1 TL Sauerrahm garnieren.

      TIPP: Für noch mehr Frische in der Suppe, mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

      einfach lecker
      schnelle Zubereitung und hervorragend vom Geschmack
      Toles rezept!
      Ein absolut tolles rezept !!! SchmackHaft und ideal für Die kalte jahreszeit!!! Wir lieben es!!! 😍😍😍
      Herzerwärmend
      Etwas außergewöhnlich, aber super im Winter!
      wir lieben Creme-suppen
      einfaches, schnell nachgekochtes rezept, dass in der winterzeit einfach super schmeckt
      Köstlich im Geschmack
      Ich habe sie schon oft gemacht, weil sie immer wieder gerne in der Familie gegessen wird. Geschmacklich sehr köstlich.
      Sehr schmackhaft
      Eine sehr leckere und wohlschmeckende Suppe, ideal für die kalte jahreszeit. die zubereitung ist einfach und schnell.

      Rezeptbewertung