No results

Topfenteig Tascherl mit Spinat und Frischkäse

Topfenteig Tascherl mit Spinat und Frischkäse

Ob auf einer Party, im Kindergarten oder als Mittagessen – Fingerfood schmeckt Groß und Klein! Topfenteig Tascherl können nach Belieben süß oder pikant gefüllt werden und sind im Nu zubereitet.

Rezept

25 Tascherl
40 Minuten
einfach

Topfenteig:

  • 250g Dinkelmehl
  • 250g Magertopfen
  • 150g kalte Butter
  • 1 TL Salz

Füllung:

Topping:

  • 1 Ei
  • 2 EL Kürbiskerne

Zubereitung:

Für den Strudelteig alle Zutaten rasch mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen.

Spinat für die Füllung auftauen lassen, gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. LAND-LEBEN BIO Dinkel Semmelbrösel, Frischkäse sowie Salz zugeben und mit einem Stabmixer pürieren. Knoblauch fein würfeln, zur Spinatmasse geben und gut durchmischen.

Nun mit den Fingern ca. 25 kleine Kugeln aus der Masse formen und beiseitestellen.

Das Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen.

Den Strudelteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer gut bemehlten Oberfläche ausrollen. Mit einem Glas Kreise ausstechen und in die Mitte der Kreise je eine Spinatkugel setzen. Die Kreise zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.

Die Teigtaschen auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Mit Kürbiskernen bestreuen und für ca. 10 Minuten goldbraun backen.

 

TIPP:
Die Topfenteig Tascherl können zur Abwechslung auch paniert und in einer Pfanne ausgebacken werden.

CHEZ_SIMONEMARIE
Simone von chez_simonemarie

Chez_simonemarie ist ein österreichische Foodblog von Simone Maria Kemptner. Auf ihrem Blog steht alles unter dem Motto: “Essen mit Herz - bei Simone!” Die zweifach Mama teilt nicht nur all ihre Geheimnisse und Tricks mit ihren Lesern, sondern zeigt auch abwechslungsreiche und gesunde Rezepte für Jedermann.