No results

Jausenbox mit Kürbis-Hackfleisch-Bällchen

Jausenbox mit Kürbis-Hackfleisch-Bällchen

Aromatische Bällchen aus Rinder-Faschiertem und Kürbis sind echte Sattmacher und schmecken Groß & Klein. Außerdem eignen sich die Bällchen wunderbar als „Versteck“ für verschiedene Gemüsesorten.

Rezept

10-12 Bällchen
Zubereitungszeit: 20 Minuten
sehr einfach

Jausenbox mit Kürbis-Hackfleisch-Bällchen:

  • 200g Rinderfaschiertes
  • 100g Karotten, fein geraspelt oder zerkleinert
  • 3 EL LAND-LEBEN Vollkorn Semmelbrösel
  • 1 Ei Gr. M
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ TL Salz
  • 1 Msp. Majoran
  • 1 Msp. Paprikapulver edelsüß

Zubereitung:

Karotten zerkleinern und mit Rinder-Faschiertem in eine Schüssel geben.

Knoblauchzehe schälen fein hacken und mit den restlichen Zutaten und Gewürzen in die Schüssel geben.

Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen.

Mit den Händen gut vermengen und kleine Bällchen daraus formen. Die Bällchen auf ein Backblech, mit Backpapier, legen und bei 200 Grad für ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.

Abkühlen lassen und in die Jausenboxen füllen.

TIPP:

Die Hackfleischbällchen können auch ohne Bedenken am Vorabend zubereitet werden.

Was kommt noch in unsere Jausenbox:

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Hier gibt es noch weitere leckere Rezeptideen aus dem LAND-LEBEN Magazin:

Rezeptbewertung

cookiteasy
Simone von cookiteasy

Auf cookiteasy.at, dem österreichischem Foodblog von Simone Kemptner, findet man einfache, abwechslungsreiche Alltags- und Familientaugliche Rezepte. Außerdem verrät Simone Tipps und Tricks rund ums Kochen mit Kindern.