No results

Bärlauch Bröselknödelsuppe

Bärlauch Bröselknödelsuppe

Bröselknödelsuppe weckt bei vielen Kindheitserinnerungen. Verfeinert mit frischem Bärlauch schmecken sie nach Frühling pur. Außerdem enthält Bärlauch sehr viel Vitamin C und unterstützt somit unser Immunsystem.

Rezept

4 Personen
45 Minuten
einfach

Bärlauchbröselknödel:

Gemüsesuppe:

  • 1 Liter Gemüsesuppe
  • 1 Tasse Suppengemüse

Topping:

  • Bärlauch und Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

Suppengemüse ggf. schälen und klein schneiden.

Gemüsebrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen, Suppengemüse zugeben und auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Für die Bärlauchbröselknödel die LAND-LEBEN BIO Dinkel Semmelwürfel in Milch einweichen und für 10 Minuten quellen lassen.

Den frischen Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden.

Butter schaumig rühren und zu den Semmelwürfeln geben.

Nun den Bärlauch, Ei sowie Salz unterheben und die Masse mit einem Pürierstab fein pürieren.

Mit den Händen kleine Bällchen formen oder mit zwei Esslöffeln Nockerl abstechen und in die Suppe geben.

Die Bällchen nun für ca. 20 Minuten in der Gemüsesuppe ziehen lassen.

Die Suppe vor dem Servieren mit frischen Bärlauchstreifen und Frühlingszwiebelringen garnieren.

TIPP: Die Bärlauchbröselknödel können portionsweise tiefgekühlt und bei Bedarf einzeln entnommen werden. So kann man die Bärlauchsaison verlängern und die grüne Vitaminbombe das ganze Jahr über genießen.

CHEZ_SIMONEMARIE
Simone von chez_simonemarie

Chez_simonemarie ist ein österreichische Foodblog von Simone Maria Kemptner. Auf ihrem Blog steht alles unter dem Motto: “Essen mit Herz - bei Simone!” Die zweifach Mama teilt nicht nur all ihre Geheimnisse und Tricks mit ihren Lesern, sondern zeigt auch abwechslungsreiche und gesunde Rezepte für Jedermann.