No results

Schoko Feigen Kuchen mit Zimtcreme

Schoko Feigen Kuchen mit Zimtcreme

Mit diesem Kuchen vergisst man schnell, sich über das kühle Herbstwetter zu beschweren. Die Feigen geben dem ganzen die nötige Frische und ein kleines Gefühl von schöneren Sommertagen.

Schoko Feigen Kuchen mit Zimtcreme

12 Stück
Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten:

Für die Kuchenmasse:
200 g Milchschokolade
4 Eier
175 g Zucker
Mark einer Vanilleschote
150 g LAND-LEBEN Dinkel Semmelbrösel
150 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
2 EL Kakao
160 ml Sonnenblumenöl
50 ml Schlagobers

Für die Form:
Öl
LAND-LEBEN Dinkel Semmelbrösel

Für das Topping:
500 g Mascarpone light
50 ml Milch
2 EL Staubzucker {gehäuft}
1 TL Zimt

Zum Garnieren:
400 g frische Feigen

Zubereitung:

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker und Vanillemark mehrere Minuten in der Küchenmaschine aufschlagen. Die Semmelbrösel mit dem Mehl vermischen. Backpulver und Kakao unterheben. Öl und Schlagobers in die Zucker-Ei-Masse heben. Die geschmolzene Schokolade unterheben. Zum Schluss die Mehl-Semmelbrösel Mischung unterrühren. Eine Kranz- oder Gugelhupfform mit Öl ausstreichen und mit Semmelbröseln auskleiden. Die Masse gleichmäßig darin verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad Heißluft für 40 bis 45 Minuten backen {Nadelprobe machen}.

Für das Topping alle Zutaten miteinander verrühren und auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen. Kurz vor dem Servieren den Schokokuchen mit frischen Feigen garnieren.

cookingCatrin
cookingCatrin

cookingCatrin ist ein österreichischer Food- & Lifestylblog. Im kulinarischen Blogazine gibt´s täglich Rezepte, saisonale Dekorationsideen und DIY-Inspirationen. cookingCatrin Neumayer und Lebensgefährte Carletto Ferrari nehmen die Leser mit auf kulinarische Entdeckungsreisen, blicken tief in Omas Kochtopf und lieben die gute Küche dieses Landes. cookingCatrin lautet Motto „Rock die Kuchl“. Kochstudio „die Kuchl“ Klagenfurt. Kochbuch. Echt.Fesch.Gekocht.