No results

Knusprige Zitronen Tarte

Knusprige Zitronen Tarte

Knuspriger Teig kombiniert mit einer herrlich erfrischenden Zitronencreme – was passt besser zum Frühling als eine Knusprige Zitronentarte mit Bröseln? Frisch und fruchtig wird der Winterblues nun endgültig bekämpft! Mit LAND-LEBEN Vollkornbrösel wird der Teig extraknusprig. Frische Zitronen- und Grapefruitscheiben machen die Tarte zu einem schönen Blickfang am Frühlings-Kaffeetisch. 

Menge: 1 Tarte (24 cm Durchmesser)
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

Für die Füllung:

  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Joghurt
  • 200 g Sauerrahm
  • Mark einer Vanilleschote
  • 25 g Zucker
  • Zesten einer ½ Zitrone
  • Etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • ½ Zitrone & ½ Grapefruit in Scheiben für die Garnitur

Zubereitung:

Die kalte Butter in Würfel schneiden. Mit den Bröseln, den Eiern und dem Staubzucker zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 1/2 cm dick ausrollen und eine runde Tarteform {24 cm Durchmesser} damit auskleiden. Nochmals für ca. 10-15 Min. kühl stellen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft für 30-35 Minuten blind backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Für die Füllung die Mascarpone mit dem Joghurt, dem Sauerrahm, dem Vanillemark und dem Zucker glatt rühren. Die Zitronenzeiten abreiben und ebenfalls unterrühren. Mit frischen Zitronenscheiben und Rosmarin garnieren.

cookingCatrin
cookingCatrin

cookingCatrin ist ein österreichischer Food- & Lifestylblog. Im kulinarischen Blogazine gibt´s täglich Rezepte, saisonale Dekorationsideen und DIY-Inspirationen. cookingCatrin Neumayer und Lebensgefährte Carletto Ferrari nehmen die Leser mit auf kulinarische Entdeckungsreisen, blicken tief in Omas Kochtopf und lieben die gute Küche dieses Landes. cookingCatrin lautet Motto „Rock die Kuchl“. Kochstudio „die Kuchl“ Klagenfurt. Kochbuch. Echt.Fesch.Gekocht.