No results

Knödelherzen mit Rührei und Lachs

Knödelherzen mit Rührei und Lachs

Es müssen nicht immer Brötchen zum Frühstück sein. Diese leckeren Knödelherzen schmecken der ganzen Familie und können nach Lust und Laune bunt belegt werden.

Rezept

8-10 Knödelherzen
30 Minuten
einfach

Zutaten für Knödelherzen:

Zutaten für Topping/Person:

  • 1 Ei
  • 10g geräucherten Lachs
  • 1 EL Sauerrahm
  • Kresse oder Sprossen als Deko

Spring- oder Tarteform 24-26cm

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen.
  2. Für die Knödelherzen alle Zutaten in eine große Schüssel geben und vermengen. Für 10-15 Minuten abgedeckt ziehen lassen.
  3. Nun die Knödelmasse in eine, mit Backpapier ausgelegte, geben und mit einem Löffel andrücken. Für 20-25 Minuten goldgelb backen.
  4. Abkühlen lassen und mit einem herzförmigen Ausstecher, Herzen ausstechen.
  5. Rühreier zubereiten und auf die Knödel geben, mit Sauerrahm, Lachs und Kresse toppen und servieren.

TIPP:

Knödelherzen machen nicht nur am Frühstückstisch eine gute Figur, sie schmecken auch toll als Schul- oder Kindergartenjause. Frisches Gemüse und/oder Aufstriche schmecken besonders gut dazu.

CHEZ_SIMONEMARIE
Simone von chez_simonemarie

Chez_simonemarie ist ein österreichische Foodblog von Simone Maria Kemptner. Auf ihrem Blog steht alles unter dem Motto: “Essen mit Herz - bei Simone!” Die zweifach Mama teilt nicht nur all ihre Geheimnisse und Tricks mit ihren Lesern, sondern zeigt auch abwechslungsreiche und gesunde Rezepte für Jedermann.