No results

Kartoffel Gemüsebällchen mit Backerbsenkruste

Kartoffel Gemüsebällchen mit Backerbsenkruste

Rezept

16 Bällchen | 2 Hauptspeisen oder 4 Portionen als Snack
Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten:

  • 275 g gekochte Kartoffeln
  • 2 Karotten (entspricht rund 100 g)
  • 50 g Sellerie
  • ¼ Stange Lauch (entspricht rund 80 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 gehäufte EL LAND-LEBEN Vollkorn Semmelbrösel
  • 1 Ei (Größe L)
  • Kräutersalz & Pfeffer

Zum Wälzen und Backen:

Zubereitung:

Für die Bällchen, die Kartoffeln kochen, noch warm schälen und durch eine Kartoffelpresse pressen.

Die Karotten schälen und grob raspeln. Den Sellerie schälen und fein raspeln. Den Lauch waschen, putzen und klein hacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Sellerie und Lauch darin anbraten. Gepresste Kartoffeln mit dem Sellerie, Lauch und Karottenraspeln sowie mit den LAND-LEBEN Vollkorn Semmelbröseln vermengen.

Gemeinsam mit einem Ei zu einer geschmeidigen Masse kneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse Bällchen formen. Die Backerbsen fein zermahlen. Die Bällchen in den LAND-LEBEN Bio Dinkel Backerbsenbröseln wälzen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für rund 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Nach der Hälfte der Backzeit wenden.

TIPP: Dazu passt ein bunter Salat.

Kinder-Kochspaß: Kartoffeln pressen. Bällchen wälzen.

Rezeptbewertung

cookingCatrin
cookingCatrin

cookingCatrin ist ein österreichischer Food- & Lifestylblog. Im kulinarischen Blogazine gibt´s täglich Rezepte, saisonale Dekorationsideen und DIY-Inspirationen. cookingCatrin Neumayer und Lebensgefährte Carletto Ferrari nehmen die Leser mit auf kulinarische Entdeckungsreisen, blicken tief in Omas Kochtopf und lieben die gute Küche dieses Landes. cookingCatrin lautet Motto „Rock die Kuchl“. Kochstudio „die Kuchl“ Klagenfurt. Kochbuch. Echt.Fesch.Gekocht.