No results

Bärlauch- oder Koboldsuppe

Bärlauch- oder Koboldsuppe

Bärlauchsuppe ist ein echtes Abenteuer für Klein und Groß. Eine Geschichte über kleine Kobolde die Bärlauchblätter sammeln um damit die Suppe grün zu färben, macht jedem Kind Lust auf grüne Koboldsuppe.

Rezept

4 Personen
45 Minuten
einfach

Zutaten:

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Bärlauch waschen und in feine Ringe schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig schwitzen, die Kartoffeln zugeben mit Gemüsebrühe aufgießen und für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Den Bärlauch zugeben, für 2-3 Minuten kochen lassen. Nun den Sauerrahm einrühren und mit einem Mixstab fein pürieren.

Kurz vor dem Servieren mit einem Klecks Sauerrahm, Kresse und knusprigen LAND-LEBEN BIO Dinkel Croutons Kräuter garnieren.

TIPP: Wer Bärlauch auch außerhalb der Saison genießen möchte, kann ihn zu leckerem Pesto verarbeiten oder kurz blanchieren, pürieren und portionsweise einfrieren.

CHEZ_SIMONEMARIE
Simone von chez_simonemarie

Chez_simonemarie ist ein österreichische Foodblog von Simone Maria Kemptner. Auf ihrem Blog steht alles unter dem Motto: “Essen mit Herz - bei Simone!” Die zweifach Mama teilt nicht nur all ihre Geheimnisse und Tricks mit ihren Lesern, sondern zeigt auch abwechslungsreiche und gesunde Rezepte für Jedermann.