No results

Brunnenkressesuppe

Brunnenkressesuppe

Passend zum Frühling serviere ich gerne frühlingshafte Suppen wie die Brunnenkressesuppe. Die Brunnenkresse verleiht der Suppe eine angenehme, frische Würze und eine wunderschöne grüne Farbe. Die Suppe bereite ich folgendermaßen zu:

Brunnenkressesuppe

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 450 g Erdäpfel
  • 40 g Butter
  • 900 ml Gemüsesuppe
  • 240 g Brunnenkresse
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100g LAND-LEBEN Backerbsen
  • 2 hart gekochte Eier, in Scheiben geschnitten (optional zur Deko)
  • etwas Brunnenkresse für die Deko

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel- und Erdäpfelstücke darin anschwitzen.
  4. Die Gemüsesuppe hinzugießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Erdäpfelstücke weich sind.
  5. In der Zwischenzeit die Brunnenkresse waschen und trocken schleudern. Die Brunnenkresseblätter abzupfen.
  6. Das Schlagobers und die Brunnenkresseblätter hinzugeben und mithilfe eines Stabmixers pürieren. Die Suppe sofort vom Herd ziehen da die Brunnenkresse sonst ihr Vitamin C verliert und die Suppe die grüne Farbe.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Suppe auf die vorbereiteten Teller aufteilen. Einige Scheiben der hart gekochten Eier in jedes der Teller legen. Jeweils 2 -3 Esslöffel LAND-LEBEN Backerbsen hinzugeben.
  9. Mit frischer Brunnenkresse garnieren.
  10. Sofort servieren.

Sweets & Lifestyle
Verena von Sweets & Lifestyle

Sweets & Lifestyle ist ein österreichischer Foodblog von Verena Pelikan. Die Weinviertlerin stellt täglich saisonale Rezepte mit zahlreichen Tipps & Tricks auf ihrem Blog www.sweetsandlifestyle.com vor. Wenn sie nicht gerade an neuen Rezeptkreationen tüftelt, gibt sie ihr Wissen in Koch- und Backkursen weiter oder genießt die frische Luft in den hauseigenen Obstgärten. Verena Pelikan hat für ihr Buch "Punsch, Glögg & heißer Kakao: Die leckersten Getränke für die Winterzeit" köstliche Getränke kreiert, die in der kalten Jahreszeit für geschmackliche Abwechslung sorgen.