No results

Rezepte

Zitrus-Kräuter-Salat

Zitrus-Kräuter-Salat

Dieser vitamingeladene Zitrussalat mit knusprigen Croutons ist genau das Richtige für heiße Tage, an denen man nicht lange in der Küche stehen möchte. Er ist ein leichtes, erfrischendes Hauptgericht, aber auch eine leckere Beilage zu z.B. gegrilltem Fisch.

Zitrus-Kräuter-Salat

Zutaten:

(für 4 Personen)

  • 2 Orangen
  • 1 Pomelo
  • 2 Grapefruits
  • 2 handvoll Rucola
  • 2 handvoll frische Kräuter (z.B. Koriander, Petersilie, Dill)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 handvoll Kresse oder Sprossen
  • 100 g Feta
  • Land-Leben Kräuter Croutons

Dressing:

  • 8 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Schale der Orangen, Pomelo und Grapefruits vollständig abschneiden, sodass nichts weißes mehr auf dem Obst bleibt. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, den Feta grob zerbröseln.

2. Alle Zutaten des Dressings in einer Schüssel vermischen.

3. Die Spalten der Pomelo mit einem Messer raus schneiden. Die Grapefruits und Orangen in Scheiben schneiden.

4. Den Rucola auf Teller aufteilen. Die Zitrusfrüchte darauf verteilen. Mit den Kräutern, Sprossen, Frühlingszwiebeln, dem Feta und Croutons toppen. Das Dressing darüber träufeln und sofort genießen.

Flowers in the Salad
Michaela von Flowers in the Salad

Hinter dem vegetarischen Foodblog Flowers in the Salad steckt die Salzburgerin Michaela Auer. Sie hat eine große Leidenschaft für abwechslungsreiche, gesunde Ernährung, bei der aber auch der süße Gaumen nicht auf der Strecke bleibt. Auf die Balance kommt’s an. Und das merkt man an ihren Gerichten: Von vielfältigen Frühstücksideen, bis hin zu bunten Salat-Bowls und leckeren Nachspeisen kann man sich auf ihrem Blog viele tolle Inspirationen und Rezepte holen.